Der Gemeindeausflug, welcher zweimal in fünf Jahren veranstaltet wird, führte uns heuer nach Tirol. Es kam mir die Idee Kontakt mit meiner Kollegin Maria Zwölfer, der früheren Bgm aus Lermoos und jetztige Landtagsabgeordneten zu knüpfen. Maria und Hermann Zwölfer waren herzliche Gastgeber und zeigten uns ihre Gemeinde und die Schönheiten ihrer Heimatregion „Tiroler Zugspitze“.

Auf dem Programm standen: die luftige Überquerung der 115 Meter hohen Seilhängebrücke “highline179″, das „Bezwingen“ der  Zugspitze,  ein Bootsfahrt auf dem Heiterwanger See und Plansee, das Showspringen am Berg Isel, die Besichtigung des Rundgemäldes „Tirol Panorama“ und ein Abstecher in die Innsbrucker Altstadt. Der Gemeindeausflug dient in erster Linie der Gemeinschaftspflege für alle, die im Gemeinderat oder als MitarbeiterIn im Dienste der Bevölkerung arbeiten und Verantwortung tragen. Es ist ein Danke für das Engagement jedes/jeder einzelnen, wobei jeder Teilnehmer einen Selbstbehalt zahlt. Der diesjährige Gemeindeausflug war besonders schön und stimmig. Es hat einfach alles gepasst. Selbst der Regen fiel nur dann, wenn wir uns gerade im Bus befanden. Danke an alle, die dabei waren.